Video AG erfolgreich gestartet

Heute war es wieder soweit. Eine neue Video AG hat in den Räumlichkeiten der Evangelischen Grundschule in Friedrichshagen begonnen.

Nach einer Vorstellungsrunde mit Erdbeeren und Maiswaffeln wurde über Mediennutzung und Medienkonsum gesprochen. Im Anschluss ging es um den Inhalt der Video AG. Was wollen wir schaffen und produzieren? Die Kids konnten selbstverständlich ihre eigenen Vorstellungen und Ideen mit einbringen.

Dann wurde es praktisch. Nachdem die digitalen Fotokameras vorgestellt wurden, bildeten die Kids eigenständig 2er Gruppen und erstellten die ersten Fotos. Zudem sollten sich die 8 Teilnehmer/Innen der AG gegenseitig portraitieren.  Anhand von sechs kurzen Fragen, haben sich die Kids gegenseitig gefilmt und interviewt.  Somit konnten sie die Funktionen der Kameras und vor allem sich gegenseitig spielerisch kennenlernen.

About these ads