Werbung – Fotobearbeitung – Make Up Künstler für Essen und Getränke – Bild- und Videosprache

Werbung – Nichts ist so wie es scheint!

Wir haben heute einen kleinen Blick hinter die Kulissen der Werbe-Industrie gewagt. Aus verschiedenen Videobeispielen, die es in Youtube zu finden gibt, haben wir heute gemeinsam sehen können, wie aus einer „Normal“ aussehenden Frau, durch Make Up (Schminke), Hairstyling (einer neuen Frisur) und vor allem digitaler Fotobearbeitung ein Topmodel für Hautcreme wird.

Außerdem haben wir heute 2 verschiedenen „Make Up Artists“ für Food – also Menschen die Essen und Getränke quasi schminken/schöner machen – via Video zusehen können, wie sie Nahrungsmittel so verschönern, damit der Konsument das auch gerne kaufen möchte.

Die Kids waren überrascht, wie man täuscht um Produkte zu verkaufen – vor allem auch was technisch machbar ist um eine Illusion zu erschaffen. Aussagen wie „die Lügen uns an“ und „um es besser zu verkaufen“ waren einige Aussagen der Kids – nach unserer gemeinschaftlichen Diskussion.

Fazit: Werbung und deren Aussage immer hinterfragen.

Vor allem sollte sich ein bewusster Konsument durch „schöngefärbter“ Werbung nicht täuschen lassen.

Vergleichen Sie bspw. den „klassischen Hamburger“ vom Werbeplakat eines der großen „Fast Food Ketten“ mit dem Produkt, dass Sie nach der Bestellung/Bezahlung erhalten. Jetzt mal rein optisch. Im Klartext: Sie sind  getäuscht worden, oder?

Wie aufmerksam schaust du TV?

Anschließend haben wir 3 kurze Videoclips (aus „Der Sendung mit der Maus“) angesehen, um danach zu analysieren – wie konzentriert man Fernsehen bzw. Videos schaut.

So wurden nach jedem Video-Clip, 3-4 Fragen zu dem Film gestellt, die die Kids gemeinsam beantworten mussten.  Das Ergebnis war positiv –  die Kids haben bewusst und konzentriert geschaut und konnten somit alle Fragen richtig beantworten.

Bildsprache

Ein Foto kann eine Geschichte erzählen.

12 zufällig ausgewählte Portrait Fotos aus dem Internet wurden präsentiert, um die Reaktion der Kids zu testen. Was vermittelt dieses Bild? Welche Emotion – welches Gefühl drückt dieses Foto aus? Warum empfindest du diesen Eindruck?

Manche Fotos wurden von der ganzen Gruppe klar und einheitlich gedeutet, andere Bilder wiederum erweckten verschiedene Assoziationen. Zudem war es sehr spannend zu beobachten, wie die Kids teilweise Geschichten in diese Bilder hinein interpretiert haben.

Das ganze wurde danach praktisch umgesetzt. Die Kids haben kleine Foto-Teams gebildet um sich gegenseitig in verschiedenen Emotionen (Freude-Müdigkeit-Wut-Spaß etc. ) zu fotografieren.

Diese Bilder wurden anschließend gemeinschaftlich erraten und reflektiert.

Hier ein paar weitere Eindrücke der Fotosession:

Advertisements