Stop Motion Animation zum Thema „Frühstück“

Das Video zum Thema „Frühstück“ ist fertiggestellt. Die Stop Motion Animation wurde von einer ehemaligen Teilnehmerin und den aktuellen Teilnehmer/innen der Video AG produziert. Eine Kooperationsarbeit.

Das Thema „Frühstück“ wurde spontan erweitert. Wir wollten nicht nur einfach das (un)gesunde Frühstück darstellen. Inhaltlich geht es auch um die Kinder, die Geld von den stets arbeitenden  Eltern erhalten, um sich möglichst vernünftig zu ernähren und um die Kinder, die von zuhause aus, ohne Frühstück in die Schule geschickt werden.

Sozialkritisches Frühstücks-Video

Das Videobeispiel mit dem leeren Teller und den Heuballen (ähnlich den Western Filmen) soll die wahrhafte, doppeldeutige „Leere“ darstellen.  Teller und Seele von diesem Schulkind sind leer. Leider kein Einzelfall im wohlhabenden Deutschland:

Produktion

Insgesamt wurden 500 Fotos mit einer digitalen Fotokamera geschossen, die Kids haben sich die Geschichte ausgedacht, fotografiert und mithilfe des Dozenten zusammen geschnitten.

Hier das Video für den deutschsprachigen Raum:

Hier die internationale Version:

 

 Welcher Frühstücks-Typ bist du?

 

Advertisements