Kurznachrichten sind zurück

Die Kurznachrichten aus der Evangelischen Grundschule in Friedrichshagen sind zurück. Vereinfacht und kompakter als die damaligen Sendungen – dafür einfacher in der technischen Machart und schneller umsetzbar.

P1010554
Eine gute Übung um Inhalt, technisches Know How, Teamfähigkeit und Organisation zu vermitteln.

P1010566

P1010556

Der Moderator paukt seinen Text, der Kameramann macht die erste Testaufnahme und die Verantwortlichen vom Ton führen einen ersten Ton-Check aus. Ein spannender Moment. Stimmt alles? Die Regie gibt ein OK und die Aufnahme kann beginnen.
Hier ein Making-of der Kurznachrichten:

 

Einfache Umsetzung – große Wirkung

Auch ohne aufwendigen Schnitt und technischer Spielerei kann so ein Format in 90 min. umgesetzt werden. Tipp an die Lehrer: Mit einem handelsüblichen Smartphone und einem kostenlosen Videobearbeitungsprogramm (I-Movie oder Windows Live Movie Maker) auf dem Computer, lässt sich diese Übung einfach und schnell – auch ohne großartige Medienkompetenzen – umsetzen.

Übrigens sind kurze Fernsehnachrichten ein gutes Mittel, um bspw. Video im Fremdsprachenunterricht zu nutzen. Auch andere Schulfächer wie Geschichte, NAWI und Religion können mit der Methode arbeiten. Klassische Referate könnten zu Kurzfilmen, Kurznachrichten oder kleinen Reportagen umfunktioniert werden.

 

 

Advertisements