Nestlé gewinnt den Goldenen Windbeutel 2014

Der Preis für die dreisteste Werbelüge des Jahres 2014 geht an den  Nahrungsmittelkonzern Nestlé mit seiner Marke Alete.

Die Negativ-Auszeichnung ist mehr als verdient: Weil solche hochkalorischen Trinkmahlzeiten Überfütterung und Kariesbildung fördern, warnen Ärzte seit langem vor dem Verzehr – Nestlé verkauft sie dennoch wie gesunde, babygerechte Produkte. foodwatch forderte Nestlé daher auf, das Produkt vom Markt zu nehmen.

Weiterlesen

Quelle: Foodwatch

 

 

Advertisements