10 Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in der Schule

Vortrag von Christian Spannagel im Rahmen der Veranstaltung „Lernen zwischen Fibel und Youtube“ in der Berliner Stiftungswoche 2014 auf dem Campus Rütli
Freigegeben unter der „Creative Commons“-Lizenz BY-SA 4.0: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

 

Irrtum 1) Schüler können schon alles

Irrtum 2) Die Schule ist nicht zuständig

Irrtum 3) Die Schule muss überwiegend vor Gefahren warnen

Irrtum 4) Computer lösen Lehrer ab

Irrtum 5) Digitale Medien erleichtern das Lernen

Irrtum 6) Digitale Medien lösen analoge ab

Irrtum 7) Ich muss mich mit diesen Technologien jetzt noch gar nicht auseinandersetzen

Irrtum 8) Mit der nachrückenden Lehrergeneration ändert sich alles

Irrtum 9) Zeit, die ich heute in digitale Medien stecke, spare ich später

Irrtum 10) Ich kann das nicht

 

 

Advertisements