Gesamtschule bietet Kreativität als Fach

Gesamtschule bietet Kreativität als Fach: Auf Kresch-Kurs

„Kresch“. Kresch steht für „Kreative Schule“, und das ist wörtlich gemeint. „In meinen Kursen sind die Schüler aktiv“, erklärt Niemeier. „Statt Lernstoff zu konsumieren, gestalten die Jugendlichen den Unterricht.“ Sie dichten, trommeln, malen, filmen, stricken, „Hauptsache, am Ende steht ein gemeinsam erarbeitetes Projekt.“

Weiterlesen

Quelle: Spiegel.de

Titelbild: Henning Ross / SPIEGEL WISSEN

 

Advertisements